Rabimmel, Rabammel, Rabumm – Die Rüben feiern das Lichterfest 2021

Der goldene Herbst wird langsam grau. Bis zur Adventszeit ist es noch ein wenig hin. In den Rübenhäusern weiß man allerdings genau, wie man diese Zeit bunt & fröhlich gestalten kann.

Mit ihren selbst gebastelten Laternen zogen die Rübenkinder der einzelnen Einrichtungen in den letzten beiden Wochen durch die Wohngebiete & den Wald. Dabei wurde natürlich kein einziges Lieblings-Laternenlied ausgelassen.

Große und kleine Rüben trugen stolz ihre Laternen. Manche bis zum Ende des Umzugs. Andere wollten Mama oder Papa ebenfalls die Chance geben, auch mal wieder Laterne zu laufen und reichten das gute Stück großzügig an die Großen weiter.

Zum Abschluss nutzten viele Eltern trotz Kälte die Gelegenheit, sich bei Punsch, Snacks oder warmer Suppe endlich ein wenig kennenzulernen, während die Kinder mal wieder begeistert feststellten,

„…dass Rübe auch im Dunkeln fetzt“

Da können wir Erwachsenen nur zustimmen.

Veröffentlicht unter Feste | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Rabimmel, Rabammel, Rabumm – Die Rüben feiern das Lichterfest 2021

Richtfest in der Rasselrübe

Weiter geht es mit den Veränderungen in unserer Rasselrübe. Nachdem wir zum 01.09.2021 bereits 15 neue Kinder und 4 pädagogische Kräfte begrüßen durften, haben wir heute einen weiteren Meilenstein erreicht.

Auch die Bauarbeiten in der Rasselrübe schreiten voran und so konnten wir heute das Richtfest des neuen Anbaus feiern. Zusammen mit den Kindern, Eltern sowie dem Team des Hauses wurde der Richtkranz auf dem Dach bewundert, gesungen & bei einem kleinen Fest in entspannter Stimmung Vorfreude über die neuen Räumlichkeiten verbreitet.

Eine Weile müssen sich die Kinder und ihre Beutreuer:innen aber noch gedulden. Bis der
100 m2-Anbau bezugsfertig ist, gibt es noch viel zu tun.

Veröffentlicht unter Zum Mitnehmen | Kommentare deaktiviert für Richtfest in der Rasselrübe

Die Waldrüben haben noch zwei Plätze frei!

Wir Waldrüben treffen uns morgens ab 7.30 Uhr am Bauwagen im Hasenburger Wald. 

Um 8.30 Uhr beginnt der Morgenkreis. Anschließend erkunden wir täglich den Hasenburger Wald und entdecken die Natur. An unterschiedlichsten Stellen, an den wir zunächst Frühstücken und dann den Vormittag dort verbringen. Bevor wir um ca.12.30 Uhr wieder am Bauwagen angekommen sind, haben wir an der Stelle unseren 2. Imbiss, aus der eigenen Brotdose, zu uns genommen. 

Die Betreuung geht bis 13.30 Uhr.

Liebevoll begleitet werden die Kinder dabei von einem Team aus vier Erzieherinnen.

Für das Kindergartenjahr 2021/2022
haben wir kurzfristig 2 Plätze zu vergeben.

Bei der Gruppenzusammensetzung legen wir stets Wert auf Diversität und versuchen, die Gruppe in Bezug auf das Geschlecht sowie Alter der Kinder möglichst ausgewogen zusammenzusetzen. Für das Kindergartenjahr können wir aktuell noch zwei Betreuungsplätze besetzen.

Wir würden uns freuen Kinder ab 3 Jahren in unserer Gruppe zu begrüßen.Solltet ihr euch aktuell noch auf der Suche nach einem Betreuungsplatz befinden, meldet euch per Mail (a.filla@ruebe-lueneburg.de) oder telefonisch 
unter 0176 64 83 53 57 bei Anette Filla.

Veröffentlicht unter Neues | Kommentare deaktiviert für Die Waldrüben haben noch zwei Plätze frei!