Die Waldrüben

Die Waldrüben – Unser Leben im Wald

Die Waldrüben am Bauwagen

Die Waldrüben am Bauwagen

Seit mehr als zehn Jahren betreibt die Rübe auch einen Waldkindergarten. Unter der Aufsicht von zwei Erzieherinnen tummeln sich 15 Kinder von drei bis sechs Jahren täglich im Hasenburger Wald. Treffpunkt ist der Bauwagen hinter der Jugendherberge in der Wichernstraße.

Die Kinder sind bei fast jedem Wetter draußen — Ausnahmen sind Sturm, Gewitter oder Glatteis. Bei extremer Witterung steht die Schutzhütte der Jugendherberge zur Verfügung. Das Programm der Waldrüben besteht aus freiem Spiel, Natur entdecken und wird durch Singkreise, Turnen, Rollenspiele, Kinderkonferenzen, Feste, Ausflüge zum Imker, ins Theater oder zur Feuerwehr, weitere Projekte und Vorschulangebote ergänzt.

Die Waldrüben wurden 1999 aus einer Elterninitiative heraus gegründet. Der Kindergarten wird seither von der Mitarbeit engagierter Eltern getragen. Während die beiden Erzieherinnen den Alltag mit den Kindern gestalten, erledigen die Eltern Verwaltungsaufgaben, organisieren Feste oder säubern auch mal den Bauwagen. Durch die aktive Mitarbeit sind die Eltern am Alltag ihrer Kinder beteiligt und gestalten ihn aktiv mit.

Anmeldung:

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Waldrüben!!

Die Anmeldung erfolgt zentral über das FamilienBüro der Stadt Lüneburg. Wenn Ihr Kind im August drei Jahre alt ist, werden Sie von dort zu Beginn des Jahres per Post die nötigen Unterlagen erhalten. Wie das Verfahren funktioniert und wer die Ansprechpartner sind, lesen Sie hier.

Anstatt einer Warteliste führen wir daher eine „Interessiert!- Liste“. Wenn Sie eine Mail an unsschicken, können wir Sie direkt kontaktieren, falls im Laufe des Kindergartenjahres ein Platz frei wird oder wir ein älteres Kind suchen.

Natürlich sind Sie jederzeit eingeladen, uns im Wald zu besuchen. Nutzen Sie dazu bitte die unten genannten Kontakte.

Die Waldrüben werden von der Stadt Lüneburg anerkannt und unterstützt, sodass sich die Betreuungskosten nach der Beitragsordnung der Stadt richten.

Kontakt:

Erzieherin Viola Pofahl

Erzieherin Anette Filla

Wer einen Schnuppertag für sein Kind vereinbaren möchte, kann dies telefonisch mit den Erziehern unter der Telefonnummer 0176 / 64 83 53 57 tun. Sie sind wochentags von 8.00 bis 9.00 Uhr und von 12.00 bis 13.00 Uhr zu erreichen. Die Waldrüben kann man aber am besten per E-Mail kontaktieren: wald@ruebe-lueneburg.de

Und so sieht ein Tag im Wald aus….